Hoaxilla Special 22 (afaik kostenpflichtig)

Als Addon für Eure Sendung gedacht. Work in progress… …ihr seid paar Jahre älter, also kann ich meinen Autotext: «Jüngere dürfen auch weniger wissen» nicht bellen. marc@Desktop-Musik:/mnt/c/Users/marc/hackerscardgame.ch$ figlet was ist Bildung _ _ ____ _ _ _ __ ____ _ ___ (_)___| |_ | __ )(_) | __| |_ _ _ __ __ _ \… Continue reading Hoaxilla Special 22 (afaik kostenpflichtig)

Aledged Com-Channel im Breivik Amoklauf

Breivik war «Symbol-gesteuert» das könnte man an Hand seines Manifesto [1] ablesen, Symbole (auf dem Titelblatt) scheinen ihm wichtig zu sein. Wo gibt es dann Symbole oder Bilder? Z.B. in der Google oder Yahoo Bildersuche. «Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte» sagt man in Volksmund. Bilder haben eine strake Psychologische / Kongnitionswissenschaftliche Wirkung. Somit… Continue reading Aledged Com-Channel im Breivik Amoklauf

Meine Bonität (prä NSA-Leaks und anlegen mit M$ Kartell, ähm M$ Partnernetzwerk)

schauen wir in einiger Zeit wieder… UPDATE: man MacBook löscht über MultiHack grad das Dokument, Deltavista (bzw. CRIF) & Apple = NSA Member? Skynet? REGIE: und an dem könne man relativ gut ablesen, dass der Mensch (also ich) über Betreibungen, Finanzen etc. triggerbar ist. Deltavista bzw. CRIF = Psy Waffensystem? Dann kann man natürlich den… Continue reading Meine Bonität (prä NSA-Leaks und anlegen mit M$ Kartell, ähm M$ Partnernetzwerk)

>Hypthese< BDSM

Auf BDSM Seiten landet man wegen Misshandlungen in der Kindheit, auch vor allem von Klassenkolegen. Danach wird man Misshandelt weil man auf BDSM Seiten war. Defakto geht es um Human Cybarnetiks. Und der BDSM’ler ist eigentlich so oder so das Opfer von irgendwelchen Mengeles irgendwelcher Hochschulen. Zum dank wird einem dann noch das heiligste genommen… Continue reading >Hypthese< BDSM

>Hypothese< Twin Towers = Reichskristall Nacht

1. Patriot Act = Ermächtigungsgesetz 2. Prägung des Feindbildes «Terrorist» 3. Der Staat glaubt an seine Datenbanken und Terrordateien 4. Man deklariert willkürlich Menschen in dieser Datenbank zu Terroristen 5. Der Staat behandelt die Kinder die als Terroristen angeschrieben wie Terroristen 6. Die Kinder werden aggressiv weil sie keine Terroristen sind (selve full filling prophecy)… Continue reading >Hypothese< Twin Towers = Reichskristall Nacht

>Hypothese< Leaked Classified Documents from eg. NSA

Today I logged in to diaspora, and someone posted a link from leaked NSA documents. As many internet users I am curious about such things, so I klicked on the link. Then I came to a webpage with some information, and as a normal young internet user, I decided not to read it, because it… Continue reading >Hypothese< Leaked Classified Documents from eg. NSA

>Hypothese< Impact einer Meme (oder wie erziehe ich ein Opfer von Pädophile zum Pädophilen)

Neulich bin ich per Zufall über eine Meme gestolpert, sie zeigte einen ca. 30 jährigen Mann in einem Laufgitter, Windeln und Schnuller. Das ganze hatte irgendwie den Übertitel «Age Play». Ich stehe ja eigentlich komplett nicht auf Männer, zumindest für Sexuelles, zum Plaudern natürlich schon, aber da kann man ja nicht von «drauf stehen» reden,… Continue reading >Hypothese< Impact einer Meme (oder wie erziehe ich ein Opfer von Pädophile zum Pädophilen)

>Hypothese< Extended Jus Primae Noctis Ritual (angehende White Hat Hacker Schlachthof)

Wo der Informatiker drin ist… Aber fangen wir vorne an. So ab 1980 wurde amerikanische Hardware im grossen Stil importiert, damit auch die Technik für Mind Control. So wie es aussieht scheint dabei auch jeweils ein direkter Kommunikationskanal zum NeoCortex zu bestehen. Wer das merkt, wird z.B. zum Schizophrenen deklariert: MatrixArchitect.png Danach wird ihm seine… Continue reading >Hypothese< Extended Jus Primae Noctis Ritual (angehende White Hat Hacker Schlachthof)

>Hypothese< Landesinfiltration durch "Centroids"

Nach 1945 als uns die Amerikaner den Arsch gerettet haben scheint es so zu sein, dass mit z.B. den Waschmaschinen und Hollywood Filmen die wir importiert haben auch ein «Mind Control Konzept» verteilt wurde. Zentrales Element scheinen wohl Psychiater, Informatiker und z.B. Chefs zu sein, welche von diesem Skynet System (unter anderem elektronische Finanzbuchhaltung) gefüttert… Continue reading >Hypothese< Landesinfiltration durch "Centroids"

>Hypothese< Die Banken sind allenfalls schlimmer als nur "keine Schafe"

Neulich sind mir Unstimmigkeiten aufgefallen mit meiner Bank, deren Namen ich so weit ich weiss rechtlich nicht öffentlich nenne darf. Auch sollte man so etwas generell nicht veröffentlichen da man gemäss Chaos Computer Club (CR152 – Responsible Disclosure) dann allenfalls gemeuchelt wird. Ich (gemäss Responsable Disclosure) habe das der Bank über einen sicheren Kanal, ihrem… Continue reading >Hypothese< Die Banken sind allenfalls schlimmer als nur "keine Schafe"

>Hypothese< Big Data als Kartellschutzinstrument

Nehmen wir mal an, es gäbe z.B. eine Webdesigner Firma, die sagen wir 100 Kunden hat. Es würde einem z.B. auffallen, dass etwas mit der Auftragsvergabe nicht stimmt und diese Firma irgend einem Kartell angehört. Man würde das in seinem Tagebuch auf dem Computer (FAIL) aus neugier genauer anschauen und käme darauf, dass es um Hunderttausende… Continue reading >Hypothese< Big Data als Kartellschutzinstrument

>Hypothese< Aarauer Überwachungssystem / Multilane / Alien Factory

Scheinbar sind in Aarauer Restaurants grossflächig Überwachungsinfrastruktur installiert, und wohl mit einer schicken State of the Art Software versehen, die einen potentiellen «Kunden» / Opfer verfolgt, z.B. über die TID des Handys. Das System ist mehrstufig, den unteren Schichten wird der «Kunde» als Täter angezeigt und verursachen so bei diesem Stress. Der Stress des «Kunden»… Continue reading >Hypothese< Aarauer Überwachungssystem / Multilane / Alien Factory

>Hypothese< Anwaltswahl durch Elektronik

Würde z.B. ein Mitarbeiter, der bei einer Mafia Firma angestellt ist geprellt werden und seine Rechtsschutz einschalten, diese würde dann mit Unterstützung der Software einen lokalen Anwalt aussuchen, könnte es passieren, dass diese Software rein zufällig einen Anwalt auswählt der auch Mafia ist. Ein Indiz für Mafia ist, dass sie sachliche Beweise als nichtig oder… Continue reading >Hypothese< Anwaltswahl durch Elektronik

>Hypothese< Mächtige abstrakte Algorithmen

Im Mathematik Unterricht an Hochschulen wird unterrichtet, dass das Ziel der Mathematik sei, Probleme auf möglichst hohem Abstraktionslevel zu lösen, so dass die entsprechende Formel auf sehr viele Einzelfälle angewendet werden kann. Würde man nun die Prämisse zulassen, dass das Microsoft Partnernetzwerk effektiv ein Globales Neurointerface Netzwerk betreibt könnte folgendes passieren: Es würden reiche mächtige… Continue reading >Hypothese< Mächtige abstrakte Algorithmen

Microsoft und Überwachungssoftware (SkyNet)

Microsoft scheint in diesem Fall wohl alles was in diese Richtung geht aufzukaufen. Dabei geht es wohl um Macht, Macht ist ein Wachstumsbedürfnis. Technische Implementation wird im Endzustand eine Grundsoftware sein, bei welcher man Zusatzmodule laden kann, z.B. Google, Facebook, Twitter, Zeitungen, Blog spezifischer Personen, und wohl auch der Arbeitsplatzrechner, Handy, Toster.

>Hypothese< Big Data (oder Details von Skynet)

Würde man Wissen graphisch darstellen wollen, käme dabei wohl ein Mindmap raus. Würde man mit Big Data ein Mindmap des Kollektiven Gedächtnisses der Gesellschaft machen, welches also alles Wissen der Gesellschaft beinhaltet, hätte man grundsätzlich ein Modell um allenfalls Macht über den Geist anderer Menschen auszuüben. Sagen wir, ein ganz einfacher Mensch, ein Elektromechaniker (rot)… Continue reading >Hypothese< Big Data (oder Details von Skynet)