Militär

Prämisse 1: man kann z.B. mit QAM64 oder mit der Komplexen Ebene und 2 Frequenzen mit verscheidenen Amplituden 3D Positionen im Kopf darstellen. Dies wird im D-Raum mit Positionsdaten von uns umgebenden Personen trainiert, oder z.B. in einem Computer Game, somit können Personen über ihre Position im Gehirn hervorgehoben werden
->würde vermutlich auch Akkustisch machbar sein
–>Nennen wir das mal >Positionsregister<, also dem was grad im Fokus des Geistes ist

Prämisse 2: Es gibt ein weiteres Stimuli das am TV und und den Massenmedien ausgebildet wird, das “Der da (im Positionsregister) ist ein Terrorist”-Flag oder Stimuli

P1+P2=Man kann jeden in der Nähe zum Feind deklarieren und so z.B. in der Migros der Zielperson des CIA “Anti” Terrornetzwerks, die gutgläubige (TV gläubige) ungebildete Gruppe würde über ihn/sie herfallen.

Vermutlich gibt es auch
-istEinVergewaltiger()-Flag
-istEineSchlam**()-Flag (sorry für Wortwahl)
-istEinBöserBöserHacker()-Flag
-istEinSpinner()-Flag

Generalisiert: istFeind()-Flag

 

genau so müsste es aber ein

-istVertrauenswürdig()-Flag
-istDieWahrheit()-Flag
-istFreund()-Flag

geben, das wohl schon seit dem Frey Effect (1961) und den ersten TV Geräten.

Somit muss man davon ausgehen dass die “eigenen” Gedanken (Unterbewusstsein <-> MouseTracker) einem anlügen.

[UPDATE]
Diese Funktion scheint auch z.B. bei Polizisten implementiert zu sein, führt dann dazu dass Dinge wie Ferguson passieren (Amygdala-Implantat [1950er Technik] zuvor aktivieren würde die Schiesswütigkeit des Polizisten wohl erhöhen) und z.B. dazu führen dass der lokale Stadtrat problemlos Mädchen vergewaltigen und ermorden kann, und da es dem Polizist dann das istFreund()-Flag oder das istLie()-Flag oder das sagtImmerDieWahrheit()-Flag einschaltet würde das dann nie aufgeklärt werden… würde…

Vermutlich am TV / Massenmedien ausgebildet… (1980er TV und seine Chips scheibeln um nicht reverese engineeren sagen zu müssten?)
ich hätte gesagt irgendetwas wie Komplexe Ebene => QAM64, also eine 2D Fläche von Datenpunkten wo man hinzufügen kann… da man mit Analoger Elektronik z.B. die Komplexe Ebene relativ einfach darstellen kann L-C(-R)

[UDPATE Sun Aug 14 04:32:34 CEST 2016]
Vermutlich haben Computerspiele (“Enemy im BlickFeld”) am meisten Einfluss auf dieses Stimuli, “Rettungstruppe” auf sie!!!!!

(37)

Mädchen werden mit viel Wertesystem erzogen, die Jungs werden in Testosteron oder Dopamin ertränkt (Moses Körbchen) und das ist vermutlich schon Jahrhunderte so.

Also der Vater entspricht nicht dem Wertesystem der Ehefrau, also verdrängt er den Nebenbuhler (nicht sexuell gemeint), also den oder die Söhne, bzw. erzieht sie so, dass er sie z.B. in der Fabrik für Profit abladen kann. Das Rechtssystem vertuscht das mindestens 50 Jahre, denn die “Verdingkinder” die es wohl noch ein bisschen Schlimmer hatten, werden von der Justiz immer abgewiesen worden sein, sonst wäre das nicht erst nach 50 Jahren rausgekommen. Somit ist die Schweizer Herrenrasse (Männchen) eine Konspirative Ansammlung von Mördern. *Visueller Cortex : Visual Faust in mein Gesicht* (Ja da scheint jemand von denen mitzuhören, Stratfor.ch)

Die Liebreizenden Töchter werden um sich geschart und allenfalls dazu verwendet um ein solches verzogenes/misshandeltes Männchen einer anderen Familie als zusätzlichen Arbeitssklaven abzurichten. Dies wird erst gehen wenn man brave Tochter z.B. damit gebrochen hat, dass man ihr ihre Luxuserziehung vorwirft, während ein gleichaltriges Männchen den Tod gefunden hat.

Das ist wohl nicht ganz so offensichtlich wie das Reale Töten eines Kindes, hat aber auf halb so alte Menschen wohl den selben psychologischen Effekt, was ja wohl der Bund und auch viele Psychiater mittlerweile gut vertuschen, oder mindestens 50 Jahre vertuscht haben. http://www.verdingbub.ch/ Dies müsste vermutlich tief im Kollektiven Bewusstsein unserer Schweizer Herrenrasse verankert sein, seit Generationen. Und im Film ist auch zu sehen, der Militarist, der “Das Wild daher schiesst wie es ihm gefällt”, Ausnahme wohl diejenigen welche ihrem Aschenputtel treu sind <3. Auch hat mir neulich ein Deutscher gesagt, dass die Namensgebung "Schweizer NAZI" im Fussball doch eher befremdend wirke auf ihn, was mir als Mensch der in diesem System Aufgewachsen ist nicht so aufgefallen ist.

Unterstützt durch besagt Technologien, nachzulesen in früheren Einträgen.

Irgendwer (voice Channel): er werde mich wegen Landesverrates töten.
->Ich ich vermute da sich der Bundesrat dafür entschuldigt hat, wäre das ja schon ein Thema mit dem man sich auseinandersetzen sollte.

Nimbus / Touring: Die SVP macht einen auf “Link und Nett” und updatet ihre killer so dass es den Eindruck erweckt (Fremdbild) sie seinen die “Linken und Netten”, da die Linken wirklich nett sein wollen werden sie damit abgeschossen, in dem man ihre Nettigkeit attackiert. Unter vorwürfen merkt man es dem SVP Mensch an dass er ein Kreter ist, aber er bezieht seine “Rechtschaffenheit” aus seinem Job und hat somit Drive, Drive der nun seit 50 Jahren Verding Mädchen und Buben töten. Film. ebd.

Dann wird den Linken und Netten so oft wie möglich di Faust ins Gesicht geschlagen um sie zur Bi*** oder zum Penner zu brandmarken. Serverbetreiber somit wohl teilweise SVP / FDP. Somit vor dem 3. Reich, einfach dass das heute ein “bisschen” diskreter abgeht.

(33)

Auf BDSM Seiten landet man wegen Misshandlungen in der Kindheit, auch vor allem von Klassenkolegen.
Danach wird man Misshandelt weil man auf BDSM Seiten war. Defakto geht es um Human Cybarnetiks. Und der BDSM’ler ist eigentlich so oder so das Opfer von irgendwelchen Mengeles irgendwelcher Hochschulen. Zum dank wird einem dann noch das heiligste genommen was man hat, die Unschuld und die erste Liebe. Extended Studie. Ein gutes hat es, man hat dann nicht die eklige Täterrolle.

(22)

Scheinbar funktioniert das besagte Machtnetzwerk in Aarau so, dass es effektiv ein Waffensystem / Telelmetriesystem gibt, welches Menschen liquidiert und um es gesellschaftlich zu legitimieren vor den Schafen wird behauptet der Tote, der eigentlich herausgefunden hat was dieses Machtnetzwerk für ein Sauhaufen ist, wird Pädophile, Vergewaltigung etc. angehängt, dass alle händereibend froh sein können das er Tot ist. Dabei ist mir aufgefallen, dass an Zigans Beerdigung ich einer der wenigen war, der geweint hat. Ja es scheint sogar, dass die Katholische Kirche da mitgeholfen hat, bzw. der gekaufte Pfarrer, der mir immer noch einreden will, es sei meine Schuld. Was nicht heisst, dass die Schafe die wirklich Schafe sind deswegen nicht mehr an Gott glauben sollen.

Somit ein weiteres Indiz für mein Konzeptwissen: Der oberste in einem Hierarchischen System wird sich einen Hittlerkomplex einhandeln.

Ich frage mich weshalb der Zürcher oder der ZKB Mitarbeiter in der Wohnung obendran jetzt sinnlos irgendwo dagengenklopft, illegales Überwachen meiner IT Infrastruktur? Also was will die ZKB von mir, wäre sie bitte so freundlich *SVV TRIGGER SELBSTVERLETZUNG* mir einfach anzurufen und zu fragen? (Jetzt klopft’s lauter)

JB Glattfelder ETH Studie zu vernetzten Firmen würde auch heissen, dass da wohl die Geheimdieste relativ gut vertreten sind, und korreliert auch mit der Aussage, dass CIA der grösste Drogen Dealer weltweit sei (Vergiften des Tempels der Seele) und in Relation zu David U. Aussage, dass Banker jeweils auch eine Line Speed oder so ziehen würden wenn sie einen wichtigen Kunden hätten… naja denken könnt ihr ja selber.

(24)

Bei uns bei den Pfadfindern Adler Aarau gab es einige Tote. Es scheint etwa alle 5 Jahre einen zu geben, der letzte hiess Zigan. Zigan also der Zigeuner, der von Udo Jürgens besungen wurde, erschossen.

Die Spuren führen irgendwie zum Militär Netzwerk in Aarau. Neulich habe ich Simon H. und Marin H. gefragt, wo genau Tobias M. dann seinen Hobby Raum hat wo sie die roten Maler”böcke” die sie ins Pfadi Lokal zu der jüngeren Generation gestellt haben. Normalerweise bekomme ich Antwort von diesen Herren. Schweigen ist wohl teilweise eine Implikation, dass man allenfalls wirklich mich zum Sündenbock dafür deklariert hat. *Eventtriger: On Systemebene vorletzter Blog Eintrag Script::JederHatSeineLeicheImKeller* Und Roger G. der auch an der Hochschule in Windisch studiert hat (Machtnetzwerk / Plattform) meint dazu, man könne die Leiche nur weiter unten begraben. Daraus würde aber Erpressbarkeit resultieren, was aber im schlimmsten Fall das Ziel derjenigen Partei ist, hierarchisches Nazi System. Somit wüsste ich auch, weshalb man mir dort keinen Abschluss geben wollte.

Interessanterweise hat Simon H. damals in der Pfadi als Führer und Respektsperson nach dem ich abgefüllt worden Implikation: Daten vorhanden von damals, irgendejemand aus Pfadi Adler Aarau–> bin auch einmal dazu angestiftet, ich solle mit irgendwelchen Passantinnen für konsternierende Fotos Posieren und diese Fotos kamen dann “rein Zufällig” wieder an der Hochschule vor.

Psychiatrie: Aussenseiterrolle, Täterrolle, Nazipsychiatrie, Militärpsychiatrie, Guantanamo Windisch?

Ich veröffentliche das weil die Behörden nicht auf meine Anfragen antworten und wohl selber Dreck am Stecken haben. Ich hab sogar ein Abgestempeltes Dokument der Behörden, dass sie mein Schreiben empfangen haben, eine Antwort ist nie gekommen. Die Herren werden darauf Namentlich erwähnt, Machtnetzwerk um Stadtrat Aarau, vor 10 Jahren, wurde ignoriert. Also wenn der Staat/Militär die letzte Bastion ist, dann “guet Nacht am Schatte” und somit das Veröffentlichen ein Kategorischer Imperativ.

Aus der Psychiatrie kommt man hässlicher und psychotischer raus, was die Neurotizität verstärkt und die Aussenseiterrolle verschlimmert. Der einweisende Psychiater ist laut seiner Aussage auch mal in dieser Pfadi Abteilung gewesen.

Liebe Psychiatrie, es wäre nett, wenn ihr die wehrlosen Patienten nicht noch zu kleinen Terroristen, Verbrecher, Vergewaltigern, Aussenseiter etc. programmieren würdet, auch wenn es bei denen (Low hanging fruit) besonders einfach wäre. Und auch die Ausbildung im Militär, dass es den Omega, also den Aussenseiter gibt, und man ihn dann meuchelt (Implikation: das Huhn, welches jeweils standardmässig in der Unteroffiziersschule geschlachtet werde)

Medizinische Parameter im Moment bei mir: Stechen Rechter Frontallappen, Torax Schmerzen (Scheinbar begrenzt auf 100m Umkreis um Rombachtäli 13)
Implikation: Meine neuen Nachbarn zwingen mich zu diesem Blog Eintrag, Zeitliche Korrelation mit dieser Art von Schmerz, eines meiner Devices scheint es nicht zu sein, es hört nicht auf, wenn ich meine Sicherungen rausdrehe.

Dann sagt Simon H. auch noch Dinge wie: “Soseli seit s Groseli und biist is graas” nach dem meine Grossmutter verstorben war. Implikation Soziophatie bezüglich Toten. *ROLE TOGGLER*

Aber ja, eigentlich ist ja der wichtigste Punkt, das 8 jährige Mädchen für ihren Pronokonsum / Pornoproduktion zu bestrafen, Implikation: Send To Porn Orbit Stimuli -> Pornokonsum -> Interception System Schweiz -> Big Data -> Druckmittel zum Vertuschen von Morden, Macht=Wachstumsbedürfnis, somit ist das Interception System Schweiz am Schluss in den Händen der Täter. Lieber Ständerat wie wär’s wenn ihr mal einen Kurs bezüglich Pornographie und Missbrauch bei einer weiblichen Psychologie Professorin nehmen würdet?

(18)