13 comments on “Linux auf ACER Aspire 5 A515-52-72RN 15.6″, i7, 8 GB RAM, 256 GB SSD

  1. Hallo,
    ich besitze das gleiche Gerät, allerdings mit openSUSE Leap 15.1.
    Ich habe ein eher praktisches Problem:
    Bei mir ist numlock immer aktiviert, da ich sehr oft die Zahlen brauche. Allerdings fehlen mir dadurch die Pos1- und Ende-Taste. Kombinationen wie mit shift, ctrl, alt, altgr, win … funktionieren nicht. Hast du eine Idee oder sogar eine Lösung, dass ich wieder meine zwei Tasten haben? Vielen Dank!

  2. Hallo,

    ich habe einen ACER Aspire 5 A515-54-72EF gekauft und kann leider im BIOS keine Umstellung von SATA auf AHCI finden damit bei der Debian-Installation die SSD-Disk erkennbar wird. Ein Disable von Intel VTD hat auch nicht geholfen. Wie konntest Du die interne Disk für Debian erkennbar machen?

    Danke,

    Marek

  3. Ich habe leider das gleich Problem. Mit Ubuntu 20.04 wird keine Platte gefunden. Eigentlich ist sie da und laut Bios als HDD1, jedoch SATA-Mode “RST with Optane” ohne einer Möglichkeit das zu ändern.

  4. Die Lösung des Problems ist die Tastenkombination STRG+Sim Bios. Dann kann man den SATA-Modus in AHCI ändern und schon klappt es!

  5. Drückst Du CTRL-S im BIOS Setup, dann ist die Option AHCI enabled. Linux kann kein Intel RST (rapid storage technology).

    -Marc

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.