Shrink Disorder Tarot
Psychiater Quartett / Psychiatrie Quartett / Shrink Disorder Game

Project discontinued, continues on https://github.com/braindef/Hackers-Cardgame-0.2.0 (early beta-version)

Disclamer: wie z.B. das tor OONIPROBE, THIS PROJECT involves "some" Risk
Use eg. The Onion Router or TAILS (will NOT help, if your Endpoint is already under Survaillance)


Boys

Boys

Girls

Girls



Ursache

TechCards

Technology Cards

hidden COM-Channel

COM-Channel



Alle karten auf Deutsch All English Cards



NEW GIT Repository old GIT Repository

Inkscape auf GNU debian jessie/stretch Linux z.B. auf USB >> 3.0 << Stick installieren
am besten zuvor seine Windows HardDisk physikalisch ausziehen, dann macht man sein Windwos nicht aus Versehen kaputt (gibt ev. �rger mit dem Secure Boot)

Fuer Windows und OSX gibt es zur Zeit erst ein PDF A6 PDF A4 udn auf English PDF A6 PDF A4


Wissenschftlich würde man hier von einem Morphologischen Kasten sprechen. (ACHTUNG, referenziert auf Google Content, Google ist eh ueberwacht und daraus generieren die "netten" Agenten dann Marketing-Profile oder komplette Abbilder von den Kindern/Nutzern, bzw. von ihre intimsten privaten Gedanken)

Passendes Case dazu: Fr. 4.--

Dokumentation


Ausdrucken geht am besten auf A4 oder A6 Halbkarton Karten (250 g/m²) Papier unter 250 g/m² wird nicht so toll. Ohne Laminieren z.B. auf Fotopapier oder mit Laminieren auf normales 250 g/m² Papier. Nach dem Drucken der Vorderseite, muss man die Karten (zumindest in meinem Drucker) wieder gerade biegen, sonst verhäddern sich diese komplett, ausserdem muss man den Laser-Druckern auf "Dickes Papier" stellen, damit es den Toner genug einbrennt




Drucken auf Debian Linux

Drucken auf Windows

Eigene webseite betreiben




Motivation dieses Projektes

Konzept um spielierisch zu zeigen, wie die Ãlteren Generationen Technologie missbrauchen um die Kinder als "nutzbare" Sklaven zu halten.

Autismus

Grundsätzlich wäre es wohl möglich, einem Autisten mit PECS kompletten Schwachsinn aufzuspielen und irgendwelche pädo-kriminellen Eltern fänden das allenfalls auch noch "ulkig", mit PECS würde man dem missbrauchten Autisten auch abrichten und "fernbedinet" koennen, die Karten sind so zu sagen das Refelction API um Kindern schon früh ziegen zu könne wie der Missbrauch durch die El(s)tern-Generation funktioniert und wie man sich dagegen wehren kann.

Artverwandte Themen

http://psychiatrie-leaks.ch/ http://suizid-app.ch/

Rechtliches

Möge dieses Repo unter Creative Commons by-nc-sa stehen + mögen die Lizenzbedingungen für den Fall dass damit Kinder oder Jüngere geschützt werden können auch umgangen werden... https://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/

[ Marc Landolt jun. | Rombachtäli 13 | 5022 Rombach | Switzerland | +41 79 291 07 87 | www.marclandolt.ch ]